Alexander Kranz wird TNB-Meister

Alexander Kranz wird TNB-Meister der Herren 30

Erfolge für die Region bei den TNB-Meisterschaften 2021

Alexander Kranz vom Bremer Tennis-Verein von 1896 siegt im Finale der Herren 30 deutlich gegen Dirk Tiedemann vom TC Jesteburg: 6:1, 6:2:

Stefanie Nagel vom Tennisverein Rot-Weiß Bremen wurde in der heiß umkämpften 4er Gruppe der Damen 30 Zweite. Die ersten drei Damen hatten jeweils 2:1 Siege, so dass das Satzverhältnis den Ausschlag geben musste.

Laura Zegenhagen vom TC Grün-Weiß Rotenburg von 1910 wurde Dritte bei den Damen 50.

Willibald Schröder vom Bremer Hockey-Club wurde nach einem im ersten Satz nur knapp verlorenen Spiel gegen den späteren TNB-Meister Dritter bei den Herren 65.

In den ebenfalls ausgetragenen Nebenrunden gewann bei den Herren 75 Friedrich Logemann vom TC Grün-Weiß Rotenburg von 1910 sicher gegen Kuno Winn vom Misburger TC Hannover: 6:1, 6:3.

Bei den Aktiven kamen die Spielerinnen und Spieler aus unserer Region leider nicht in die Halbfinals. Die Nebenrunde der Damen wurde mit 10 Spielerinnen gegenüber 4 Spielern bei den Herren diesmal sehr gut angenommen. Bei den Damen verlor Kathleen Hogenkamp von Bremerhavener Tennisverein von 1905 das Nebenrunden-Finale erst im Match-Tiebreak mit 4:10. Mit dem gleichen Ergebnis im Match-Tiebreak unterlag Bendix Schröder vom Barrier Tennis-Club im Nebenrunden-Finale der Herren.

Die Ergebnisse der anderen Teilnehmer aus unserer Regionen sowie weitere Informationen und die Links zu den TNB-Meisterschaften in mybigpoint findet Ihr in den Beiträgen auf der TNB-Homepage.

Links für die Altersklassen:

 

Links für die Aktiven

START nuliga REGIONEN KONTAKTE